Use Case - Kundengewinnung & Kundenbindung im stationären Handel / Einzelhandel

Mehr Sichtbarkeit & Kunden für langersehnte Geschäftsträume

„Schon seit Jahren habe ich davon geträumt, ein eigenes Ladengeschäft mit biologischen und nachhaltigen Pflegeprodukten zu führen.“ erzählt Frau B. Schneider mit leuchtenden Augen. An Leidenschaft, Kreativität, Mut und Entschlossenheit ihr eigenes kleines Unternehmen mit Anfang 40 zu eröffnen mangelt es Frau Schneider keinesfalls. Die einzigste Sorge, die Sie in Worte fasste: „Wie schaffe ich es meine Kunden im Zeitalter von namenhaften stationären Drogeriemärkten und Internet-Giganten wie Google, Amazon und Co. auf meine Produkte bzw. auf mein Ladengeschäft, das nicht direkt im zentralen Ortskern liegt und von Laufkundschaft besucht wird am besten aufmerksam zu machen?“ Zur Neueröffnung als auch danach hat Frau Schneider bisher ausschließlich über Mund-zu-Mund Propaganda, Werbeflyer, Zeitungsannoncen und Aushänge um neue Kunden geworben. „Sie können sich nicht vorstellen, wie viel Zeit und Geld ich in Neukundengewinnung investiert habe. Der kalkulierte Kundenanlauf blieb jedoch leider aus. Ich bin nach wie vor von meiner Geschäftsidee und den hochwertigen Produkten überzeugt, doch ich habe erkannt, dass ich einen neuen bzw. einen parallelen Weg einschlagen muss, um meine Kunden gezielter zu erreichen. Die Kunden von heute laufen mit dem Smartphone vor der Nase an meinen Werbeaushängen und Flyern vorbei, vor allem die jüngere Generation. Da kann ich ich das investierte Geld auch direkt in die Tonne werfen. Wie kann ich diese Herausforderung effektiver lösen?”

Erste Schritte in die digitale Welt

Aus Sicht eines Experten gibt es in der digitalen Welt viele Lösungsansätze für Frau Schneider’s Problem. Frau Schneider und ihre Geschäftsidee (stationären Einzelhandel mit spezifischem Produktsortiment) ist jedoch ein typisches Beispiel für viele kleine Einzelhändler, die vor den Herausforderungen der digitalen Transformation und der sich ständig wandelnden Vielzahl an Möglichkeiten stehen. Neben tollen Produkten und einem ansprechendem Geschäftslokal ist heutzutage auch die Internetpräsenz ein absolut wichtiger Wettbewerbsvorteil.

Google My Business, Facebook, Instagram & Co.

Die Anmeldung von Frau Schneider’s Einzelhandel bei Google My Business war einer der ersten und wichtigsten Schritte auf dem Pfad in die digitale Welt. Benötigt der Kunde Informationen zu Öffnungszeiten, Standort für die Routenplanung oder zu Kontaktmöglichkeiten ist die Suchmaschine Google in der Regel die erste Anlaufstelle. Darüberhinaus bekommt der Kunde dank „Google My Business“ einen kurzen aber informativen Unternehmenssteckbrief mit Leistungen, Produkte und vorhandenen Kunden-Rezensionen aufgezeigt, die das Interesse und Vertrauen von Neukunden zusätzlich fördern können. All diese Informationen sind für Kunden rund um die Uhr abrufbar. Eine einfache OnePage-Lösung, mit Informationen zu Leistungen, Produkten, Impressionen und Kontaktmöglichkeiten des Unternehmens kann für jedes Unternehmen ein weiteres persönliches und verkaufsförderndes Aushängeschild sein. 
Für die Gewinnung neuer Kunden hat sich für Frau Schneider’s Geschäftsidee auch die Eröffnung eines eigenen Facebook Business Accounts als eine wahre Schatzgrube erwiesen. Frau Schneider kennt das Einkaufsverhalten ihrer potenziellen Kunden und Kundinnen sehr gut und weiß worauf sie Wert legen. Dank der Aktivierung von Facebook- und Instagram-Werbeanzeigen, mit hauptsächlicher Ausrichtung auf biologisch-nachhaltig fokussierte und weibliche Kunden, im regionalen Werbeumfang von 30 km, konnte sie den Kundenzulauf und somit auch ihre Umsätze innerhalb von 8 Wochen um mindestens 50 % steigern. „Ich kann es bis heute selbst kaum begreifen, welche Wachstumschancen sich mir dank Internet und Social Media eröffnet haben. Aktuell lerne ich, wie ich mit regelmäßigem Posten von Fotos und kurzen Videos meine Kunden und „Follower“, so sagt man ja heutzutage, über Produktneuheiten und -besonderheiten informiere, um dadurch noch mehr Menschen für meine biologischen und nachhaltigen Produkte zu begeistern. So macht Business Spaß.“

Mit einem Digital Experten zu mehr Mut & größeren Zukunftsvisionen

Ein Jahr später, nach einer fachlichen Beratung und individuellen Begleitung, fasst Frau Schneider den Entschluss ihre hochwertigen Produkte, aufgrund der hohen Nachfrage und des positiven Kundenfeedbacks, zusätzlich über die Verkaufsplattformen Amazon und Ebay zu verkaufen.

Siehst Du Dich mit Deinem Fachgeschäft bzw. Unternehmen vor gleichen bzw. ähnlichen Herausforderungen stehen? Gerne helfe ich Dir dabei Dein Problem zu lösen. Fordere jetzt einfach ein kostenfreies Erstgespräch an.